Physiotherapeutische Praxis
von Nijesh U. Hesse

Einladung zu Gesundheit

Gesundheit ist ein wertvolles Gut und bedeutet im körperlich-emotionalen Gleichgewicht zu leben. Ziel meiner Arbeit ist die Bewahrung oder Wiederherstellung dieses Gleichgewichts.

Heilung erfordert eine enge Zusammenarbeit zwischen Therapeut und Patient/in. Dazu möchte ich Sie als Physiotherapeut, Heilpraktiker für Psychotherapie und Meditationslehrer mit langjähriger klinischer Erfahrung einladen.

Praxissitz
37217 Witzenhausen-Ziegenhagen
0175-5667381
05545-8999984
nijesh@gmx.de

Alle Kassen

Folgende Wirkfaktoren sollten meines Erachtens für einen guten Therapieerfolg berücksichtigt werden:

Methoden, die in der Praxis verwendet werden

Folgende Methoden kommen je nach Anliegen / Krankheitsbild in meiner Praxis zur Anwendung.

Die Schwerpunkte mögen bei jedem Menschen unterschiedlich sein.

Der therapeutische Ansatz:
Gleichgewicht für Körper und Psyche suchen

Heilung geschieht oder sie geschieht nicht. Sie ist nicht machbar. Wenn Heilung geschieht, dann aufgrund unserer innewohnenden Selbstheilungs- und Selbstregulations- Mechanismen. Körper und Psyche suchen genau wie die gesamte Natur ständig das Gleichgewicht. Dieses Bestreben ist innewohnend.

In unserer Arbeit geben wir über manuelle und energetische Impulse diesem Bestreben Raum und Unterstützung. Im Körper und in der Natur finden wir alles, was wir benötigen, um gesund zu werden bzw. zu bleiben.

Im therapeutischen Kontext spielt die Beziehung die wichtigste Rolle. D.h. dass jede therapeutische Intervention, die vom Herzen kommt, eine tiefere und nachhaltigere Wirkung entfaltet als ein rein technisches Vorgehen.

Die therapeutische Haltung wird getragen von innerer Stille, Passivität, Rezeptivität und Nicht-Bewerten.

Über Meditation

Ein Blick in die Praxis


Fortbildungen in Craniosacraler Therapie
und Manuelle Faszientherapie / Myofascial Release


Weiterbildung, sowie persönliche und spirituelle Entwicklung sind Teil unseres Menschseins.

Lebenslanges Lernen lässt uns neugierig und jung bleiben und verbessert unsere Kompetenz auf einem sich ständig weiterentwickelnden Gesundheitsmarkt. Schwerpunkte meiner Fortbildungen sind derzeit zwei osteopathische Verfahren:

  1. CranioSacrale Therapie und Manuelle Faszientherapie/ Myofascial Release
  2. Weiterbildung für Menschen im Gesundheitssektor

Hierzu sind alle Menschen willkommen, die in einer medizinisch therapeutischen Berufsgruppe arbeiten (Ärzte, Physiotherapeuten, Masseure, Heilpraktiker etc.) Medizinische Laien können unter der Voraussetzung teilnehmen, sich die medizinischen Kenntnisse vor Kursbeginn in Heimarbeit zu erarbeiten.

Die Meditationsseminare sind für jeden offen.

Die nächsten Trainingstermine